Im Jahre 1892 gründeten einige mutige Männer den "Turnverein Dettingen". Man ging mit viel Fleiß an die Arbeit. Die Turnstunden fanden im Brauerei-Gebäude "Linde" statt. Dort war auch das Vereinslokal
. Es ist heute kaum mehr nachvollziehbar, was ein solches Vorhaben an Idealismus und Entbehrungen forderte. Aber die jungen Männer ließen sich durch nichts davon abhalten, ihr Ziel im Sinne von Turnvater Jahn zu verfolgen.